Marktverständnis – bithandel

Die Analyse des Marktes ist unerlässlich, um entscheiden zu können was und wann Sie handeln sollten. Ebenso ist jedoch wichtig, zu entscheiden welche Art von Analyse verwendet werden soll, da sowohl die technische Analyse, als auch die Fundamentalanalyse grundlegende Daten bereithalten. Wir wollen diese beiden Analysearten Ihnen kurz näher erläutern.

Technische Analyse nutzt Trends, um Vermögensanlagen auszuwerten

Die technische Analyse wertet Vermögensanlagen durch die Analyse von Statistiken, die durch Marktaktivitäten erzeugt werden, wie vergangene Preise und Volumen, aus. Technische Analyse versucht nicht den Eigenwert einer Vermögensanlage zu messen, sondern versucht stattdessen Muster zu ermitteln, die auf künftige Aktivitäten hinweisen. Technische Analyse basiert auf drei Behauptungen:

• Der Marktpreis spiegelt alles wider
• Preisbewegungen folgen einem Trend
• Geschichte neigt dazu sich selbst zu wiederholen

Fundamentalanalyse nutzt Marktereignisse, um Preisereignisse vorherzusagen

Die Fundamentalanalyse nutzt externe Daten, um den Vermögensanlagenwert zu bewerten. Händler führen die Fundamentalanalyse durch, indem Sie eine Vielzahl von Variablen einschließlich Verkauf, Gewinn, Produkte und Services eines Unternehmens, bis zum BIP, Zinssatz und der Arbeitslosenquote eines bestimmten Landes berücksichtigen. Die Fundamentalanalyse benutzt eine Vielzahl von wichtigen Marktindikatoren, darunter:

• Allgemeine geldpolitische Maßnahmen
• Bau- und Wohntrends
• Nationale Beschäftigungsquote
• Verbraucherpreisindexe
• Internationale Handelsaufzeichnung
• Die Geschäftsbücher des Offenmarktausschuss (Federal Open Market Committee (FOMC))
• Produktionsberichte

Diese beiden Arten an Vermögensanlagenanalysen unterscheiden sich grundlegend voneinander. Aber beide können Ihnen einen guten Einblick in den Markt geben. Und während man noch darüber streitet, welches die beste Analyse ist, sollten Sie sich mit beiden Analysen beschäftigen, um für sich selbst festzulegen welche Analyse am besten für Ihr Verständnis geeignet ist und welche Sie bevorzugen.

empty message

empty message

empty message

empty message

empty message